Menü - KULtourREISE 2017

Samstag, 9. und Sonntag, 10. September 2017

Infos

Auch bei der KULtourREISE 2017 gibt es ein buntes Programm und ein vielf├Ąltiges Kulturangebot. ├ťber 70 verschiedene Ausstellungen, Musikbeitr├Ąge und Lesungen gibt es an sechs verschiedenen Orten zu bestaunen. Darunter Mardorf, Poggenhagen, Mariensee, Mandelsloh, Evensen und Dudensen. Begib dich auf eine Reise ÔÇô vielleicht im Rahmen einer Radtour am Samstag oder Sonntag?

 

Alle Aktionen im ├ťberblick ÔÇô in unserem Flyer!

 

 

 
 

Gru├čwort von Schirmerr Uwe Sternbeck

 

Sehr verehrte Leserschaft, liebe Neust├Ądterinnen und Neust├Ądter,

 

es ist Zeit f├╝r Kunst, Zeit f├╝r Musik und Zeit f├╝r Literatur. Nehmen Sie sich Zeit und kommen Sie  f├╝r ein Wochenende mit auf eine abwechslungsreiche, lokal gepr├Ągte KULtourREISE durch das Neust├Ądter Land.

 

Entdecken und erleben Sie an sechs charakterstarken Neust├Ądter Orten die verschiedensten Segmente von Kunst und Kultur. Die Bockwindm├╝hle in Dudensen, das Kloster in Mariensee, der Haasenhof in Mandelsloh, der Strutz-Hof in Evensen, das Landgasthaus Meyer in  Poggenhagen sowie die Seeb├╝hne, die am Nordufer des Steinhuder Meeres in Mardorf ankert ÔÇô an allen Orten d├╝rfen sich die Besucherinnen und Besucher auf eine bunte Auswahl kultureller Darbietungen und k├╝nstlerischer Schaffungskraft freuen, die im Einklang mit den Menschen vor Ort stehen.

 

Zeitgleich bietet die nunmehr bereits zum dritten Mal durchgef├╝hrte KULtourREISE auch Zeit zum Austausch und zum ÔÇ×NetzwerkenÔÇť. Denn genau das ist es n├Ąmlich, was das KULTURnetzWERK ausmacht ÔÇô es verbindet Kulturschaffende und Kulturinteressierte. Es bietet eine Plattform, einen Ort, eine B├╝hne auf der sich Menschen begegnen, sich kennenlernen und austauschen k├Ânnen.

 

Auf der KULtourREISE gibt es somit nicht nur vieles zu entdecken, zu sehen und zu h├Âren. Es gibt auch ausreichend Gelegenheit, die Menschen hinter den Skulpturen, Bildern, B├╝chern oder Liedern mal genauer kennenzulernen. Nutzen Sie die Chance, sprechen Sie mit den Kulturschaffenden. Nehmen Sie sich die Zeit, es lohnt sich. Als Schirmherr w├╝nsche ich der KULtourREISE 2017 im Namen von Rat und Verwaltung gutes Gelingen.

 

Ihr Uwe Sternbeck