Menü - KULtourREISE 2017

Samstag, 9. und Sonntag, 10. September 2017
Sa + So

Die den Bäumen eine Stimme gibt …


Wo & Wer

Gemischtes


Adresse / Anfahrt:

VHS Hannover Land im VZL Neustadt, Suttorfer StraĂźe 8, Neustadt

Wann?

Samstag, 10:00 bis 17:00 Uhr und Sonntag, 10:00 bis 17:00 Uhr

Verantwortlich: Gisela Kirmizi

GISELA KIRMIZI – „Die den Bäumen eine Stimme gibt….“

 

„Kunst ist… das zu enthĂĽllen, was sich hinter den Masken verbirgt.

Das kann jede/r auf seine ihm eigene Art.“

 

„Meine Leidenschaft ist das Fotografieren sowohl in Verbindung mit meiner Arbeit als Baumschützerin als auch die Vielfalt der Ausdrücke in den Gesichtern von Menschen“, sagt Gisela Kirmizi über sich selbst.

 

Gisela Kirmizi ist als Sozialpädagogin seit 22 Jahren Mitarbeiterin der vhs Hannover Land, Abt. Berufliche Bildung. Arbeit mit Jugendlichen mit einem besonderen Förderbedarf. Projektentwicklung des Projektes „Frieden leben“ für das „Zentrum Gewaltfreie Kommunikation Steyerberg e. V.“ Im Rahmen dessen Trainierin für Gewaltfreie Kommunikation, u.a. im 9. Jahrgang einer Hannoverschen Hauptschule. Sprecherin des Fachbereiches Bäume beim NABU Neustadt.

 

„Durch meine tiefe Naturverbundenheit setze ich mich vor Ort als Umweltaktivistin und Baumschützerin ein und bin fasziniert von der einzigartigen Schönheit und Kunst, die sich in der Natur offenbaren. Davon begeistert und inspiriert versuche ich, einem Hauch davon in meinen Fotos Ausdruck zu verleihen und gleichzeitig durch den Fokus auf das menschliche Eingreifen in Ökosysteme für einen achtsamen Umgang mit der Natur zu sensibilisieren.“

 

Ihre Fotografien stellt sie zur KULTourREISE 2014 im Veranstaltungszentrum (VZL) der vhs Hannover Land aus und zwar am:

 

12. und 13. Juli 2014, jeweils von 10:00 – 17:00 Uhr